1.   Angaben zu Sozialisationsfaktoren

1.1 . Organisationsstruktur

·      12 Klassen (davon 8 Montessoriklassen, 4 Klassen mit offenem Lernen)
·      280 SchülerInnen
·      Selektionsfreier Schuleingangsbereich „Modell Neue Grunschule“ (NGS)
·      Schulversuch „NGS auf der Grundstufe II“

1.2 . Schüler-, Elternpopulation

·      Anteil der bilingualen Kinder ca. 45%
·      Engagierte Elternschaft

1.3 . MitarbeiterInnen

·      28 Lehrerinnen im Stand der Schule
·      davon 15 Lehrerinnen mit Montessoridiplom
·      12 Klassenlehrerinnen
·      6 Teamlehrerinnen
·      2 Sprachförderlehrerin
·      1 Werklehrerin
·      2 ReligionslehrerInnen / 1 Religionslehrer
·      1 Beratungslehrerin
·      1 Muttersprachenlehrer
·      1 Sprachheillehrerin
·      1 Stützlehrerin

1.4 . Schulisches Umfeld

·      dicht verbautes Gebiet
·      viele Altbauten und auch neue Wohnhausanlagen in unmittelbarer Schulnähe
·      Hort der Gemeinde Wien und 4 Privathorte (Abholung der SchülerInnen für alle 4 Schulstufen!)
       im Nahbereich der Schule
·      Park mit Spielplatz grenzt an Schule
·      Schulhof (Pergola, Klettergerät)
·      verkehrstechnisch zentrale Lage der Schule (Elterleinplatz), gute
       Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmittel (U6, 43, 9, S45)

1.5 . Bauliche Gegebenheiten

·      altes Schulhaus (Fenstersanierung und Fassadenerneuerung 2005 abgeschlossen)
·      Kaffehaus im Haus
·      KIWI Hortgruppe im Haus

2.   Angaben zur pädagogischen Position

2.1 . Schulversuche, Innovationen

·      Selektionsfreier Schuleingangsbereich (Neue Grundschule-NGS)
·      NGS auf der Grundstufe II (jahrgangsübergreifende Projekte)
·      LFD (Lernfortschrittsdokumentation) bis zur 3. Schulstufe

2.2 . Besondere Schwerpunkte der Schule

·        Umsetzung reformpädagogischer Schwerpunkte durch Teamteaching in allen Klassen
·        Offenes Lernen und Projektunterricht
·        Montessoripädagogik
·        Begabungsförderung durch Individualisierung und Differenzierung
·        Individuelle Leseförderung
·        Einsatz Neuer Medien im Unterricht
·        Kompetenzorientierte Unterrichtsgestaltung
·        MINT-Schule daher Teilnahme an Projekten im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und            Technik
·        Soziales Lernen als Schwerpunkt
·        Streitschlichter Projekt
·        3 Klassen mit musikalischem Schwerpunkt
·        9 Klassen mit bildnerischem Schwerpunkt
·        Pädagogischer Jahresschwerpunkt „Wasser“

2.3 . Fördereinrichtungen

·        Sprachförderlehrerin
·        Muttersprachliche LehrerInnen
·        Beratungslehrerin
·        Sprachheillehrerin
·        Stützlehrerin
·        Präventive Förderprogramme
·        FÖ 2.0
·        Flexible Fördereinheiten
·        Begabungs- und Begabtenförderung

2.4 . Kooperation mit anderen Einrichtungen / Institutionen

·      Kooperation mit KIWI - Hortgruppe im Haus
·      Partnerschulen KMSI Geblergasse und AHS Geblergasse
·      Enger Kontakt zur AHS Parhamerplatz
·      Zusammenarbeit mit der VHS Hernals
·      Zusammenarbeit mit der Pädagog. Hochschule (Direktorin und Lehrerinnen als Referentinnen)
·      Besuchsschule (immer wieder Hospitationen von LehrerInnen, auch aus dem Ausland))
·      Hospitationsklassen im Bereich Montessoripädagogik

2.5 . Mögliche Perspektiven zur Schulentwicklung

·     SQA Individuelle Sprachförderung
·     SQA Neue Medien
·     Weiterentwicklung der Corporate Identity

3.   Angaben zur Schulpartnerschaft

3.1 . Aktivitäten der Schulpartnerschaftsgremien

·      Klassenforen und Schulforum finden regelmäßig statt
·      Elternverein arbeitet aktiv bei Projekten, Festen und diversen Schulveranstaltungen mit
·      Mitarbeit der Eltern im Alltag der Klassen auf freiwilliger Basis

3.2 . Darstellung gemeinsamer Aktivitäten

·      Schnuppertage und Kennenlernfeste für Schulneulinge und deren Eltern
·      Gemeinsame Ausflüge
·      Schulfeste
·      EMU- Tag (Eltern machen Unterricht und stellen ihre Berufe und Hobbys den Lehrerinnen und Kindern vor)

Stand September 2018